BStK 710av, München, BSB, Clm 14653

Aus Glossenwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Handschrift

  1. Text: Augustinus, In evangelium Iohannis (tract. XXX-LV)
  2. Schriftheimat: Regensburg
  3. Entstehungszeit: 2. H. 8. Jh.
  4. Provenienz:
  5. nicht im Handschriftencensus
  6. Digitalisat des Codex

Glossen

  • 4 ahd. Griffelglossen:
    • fol. 81r, Z. 2: alio loco - furdir
    • fol. 81r, Z. 7: ait - casonta
    • fol. 88v, Z. 2: quero - fragem
    • fol. 147r, Z. 4: demitte - hef
  • 2 mglw. ahd. Griffelglossen:
    • fol. 29r, Z. 11: rixa - str
    • fol. 167r, Z. 2: sicut - so a uuio
  • weitere, nicht klar entzifferte Griffeleintragungen

Editionen

  • A. Nievergelt (2015): Nachträge zu den althochdeutschen und altsächsischen Glossen (2014/15). In: Sprachwissenschaft 40,3, S. 306.