BStK 248: St. Gallen, Stiftsbibliothek 877

Aus Glossenwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Handschrift

  1. Text: Sedulius, Werke
  2. Schriftheimat: Bodenseegebiet
  3. Entstehungszeit: 8. / 9. Jh.
  4. Provenienz: St. Gallen (?)
  5. Handschriftencensus
  6. Digitalisat des Codex

Glossen

  • Wenige Griffelglossen (?)
  • 13 Federglossen zu Pseudo-Hippocrates, Ars medicinalis

Editionen

  • Griffelglossen:
    • Unediert: Veröffentlichung geplant in: A. Nievergelt (2014): Nachträge.