BStK 992: Würzburg, Uni­ver­si­täts­bi­blio­thek M. p. th. f. 67: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Glossenwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
(Handschrift)
 
Zeile 21: Zeile 21:
 
[[Kategorie:Farbstiftglossenhandschrift]]
 
[[Kategorie:Farbstiftglossenhandschrift]]
 
[[Kategorie:Rötelglossenhandschrift]]
 
[[Kategorie:Rötelglossenhandschrift]]
 +
[[Kategorie:Unedierte Griffelglossen]]

Aktuelle Version vom 13. September 2019, 13:57 Uhr

Handschrift

  1. Text: glossierte Teile: 3r-66v Matthäus-Evangelium; 100r-155r Lukas-Evangelium.
  2. Schriftheimat: Bretagne ?
  3. Entstehungszeit: um 800
  4. Provenienz: i, frühen 9. Jh. in den alem. Raum gelangt, noch im 9. Jh in den ofr. Raum; Besitzvermerk der Würzburger Dombibliothek aus dem 15.Jh.
  5. BStK online - Handschriftencensus - Manuscripta Mediaevalia
  6. Digitalisat

Glossen

  • 38 Rötelglossen; ofrk.; J. Hofmann, PBB 85 (Halle 1963) S. 75; C. Moulin, Würzburger Althochdeutsch, Kap. D.I.3; C. Moulin, in: Mittelalterliche, volkssprachige Glossen, S. 365)

Editionen

  • zu prüfen