Griffelglossenhandschriften: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Glossenwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Zeile 10: Zeile 10:
 
#[[BStK 56: Berlin, Staatsbibliothek zu Berlin - Preussischer Kulturbesitz Ms. theol. lat. 2° 480]]
 
#[[BStK 56: Berlin, Staatsbibliothek zu Berlin - Preussischer Kulturbesitz Ms. theol. lat. 2° 480]]
 
#[[BStK 61: Bern, Burgerbibliothek Cod. 89 und Cod. 493]]
 
#[[BStK 61: Bern, Burgerbibliothek Cod. 89 und Cod. 493]]
#[http://de.althochdeutscheglossen.wikia.com/wiki/BStK_104:_Düsseldorf_Ms.B_80# BStK 104: Düsseldorf, Universitäts- und Landesbibliothek Ms.B 80] ('''altsächsische Griffelglossen''')
+
#[[BStK 104: Düsseldorf, Universitäts- und Landesbibliothek Ms.B 80]] ('''altsächsische Griffelglossen''')
#[http://de.althochdeutscheglossen.wikia.com/wiki/BStK_105:_Duesseldorf_Universitaets-_und_Landesbibliothek_Ms._F_1 BStK 105: Düsseldorf, Universitäts- und Landesbibliothek Ms. F 1] ('''altsächsische Griffelglossen''')
+
#[[BStK 105: Düsseldorf, Universitäts- und Landesbibliothek Ms. F 1]] ('''altsächsische Griffelglossen''')
 
#[[BStK 110: Einsiedeln, Stiftsbibliothek cod 18 (576)]]
 
#[[BStK 110: Einsiedeln, Stiftsbibliothek cod 18 (576)]]
 
#[[BStK 130: Einsiedeln, Stiftsbibliothek cod 319 (645)]]
 
#[[BStK 130: Einsiedeln, Stiftsbibliothek cod 319 (645)]]
Zeile 17: Zeile 17:
 
#[[BStK 173: St. Gallen, Stiftsbibliothek 9]]
 
#[[BStK 173: St. Gallen, Stiftsbibliothek 9]]
 
#[[BStK 175: St. Gallen, Stiftsbibliothek 40]]
 
#[[BStK 175: St. Gallen, Stiftsbibliothek 40]]
#[http://de.althochdeutscheglossen.wikia.com/wiki/BStK_176:_St._Gallen,_Stiftsbibliothek_44 '''BStK 176''': St. Gallen, Stiftsbibliothek 44]
+
#[[BStK 176: St. Gallen, Stiftsbibliothek 44]]
 
#[[BStK 177: St. Gallen, Stiftsbibliothek 49]]
 
#[[BStK 177: St. Gallen, Stiftsbibliothek 49]]
 
#[[BStK 179: St. Gallen, Stiftsbibliothek 70a]]
 
#[[BStK 179: St. Gallen, Stiftsbibliothek 70a]]
Zeile 165: Zeile 165:
 
#[[BStK 1051: Utrecht, Museum Catharijneconvent ABM h1]] (früher Artbisschopelijke Museum Nr. 156d)
 
#[[BStK 1051: Utrecht, Museum Catharijneconvent ABM h1]] (früher Artbisschopelijke Museum Nr. 156d)
 
#[[BStK 1063: Budapest OSzK CLMAE 7]]
 
#[[BStK 1063: Budapest OSzK CLMAE 7]]
 +
 +
 +
== Literatur ==
 +
  
  

Version vom 1. Januar 2014, 23:27 Uhr

BStK Nr. = Nummer der Handschrift in: Bergmann, Rolf / Stricker, Stefanie. 2005. Katalog der althochdeutschen und altsächsischen Glossenhandschriften. 6 Bde. Berlin / New York: De Gruyter. Die Nummern der Hand­schrif­ten, die erst nach Er­schei­nen des Ka­ta­logs als glos­sen­tra­gend er­kannt wor­den sind, er­schei­nen in Fettdruck.

Liste derzeit im Aufbau!


  1. BStK 15: Augsburg, Archiv des Bistums Augsburg Hs 10
  2. BStK 275: Augsburg, Universitätsbibliothek Ms. I, 2, 4°, 2 ('Maihinger Evangeliar')
  3. BStK 31: Basel, Öffentliche Bibliothek der Universität F. III. 15c
  4. BStK 36 : Berlin, Staatsbibliothek zu Berlin - Preussischer Kulturbesitz Ms. Hamilt. 542 und BStK 822: Rom, Bibliotheca Apostolica Vaticana Reg. Lat. 348
  5. BStK 56: Berlin, Staatsbibliothek zu Berlin - Preussischer Kulturbesitz Ms. theol. lat. 2° 480
  6. BStK 61: Bern, Burgerbibliothek Cod. 89 und Cod. 493
  7. BStK 104: Düsseldorf, Universitäts- und Landesbibliothek Ms.B 80 (altsächsische Griffelglossen)
  8. BStK 105: Düsseldorf, Universitäts- und Landesbibliothek Ms. F 1 (altsächsische Griffelglossen)
  9. BStK 110: Einsiedeln, Stiftsbibliothek cod 18 (576)
  10. BStK 130: Einsiedeln, Stiftsbibliothek cod 319 (645)
  11. BStK 168: Fulda, Dom-Museum II/1 Codex Ragyndrudis
  12. BStK 173: St. Gallen, Stiftsbibliothek 9
  13. BStK 175: St. Gallen, Stiftsbibliothek 40
  14. BStK 176: St. Gallen, Stiftsbibliothek 44
  15. BStK 177: St. Gallen, Stiftsbibliothek 49
  16. BStK 179: St. Gallen, Stiftsbibliothek 70a
  17. BStK 184: St. Gallen, Stiftsbibliothek 126
  18. BStK 191: St. Gallen, Stiftsbibliothek 159 (Mitteilung GG durch A. Nievergelt November 2012)
  19. BStK 194: St. Gallen, Stiftsbibliothek 168
  20. BStK 197: St. Gallen, Stiftsbibliothek 183
  21. BStK 199: St. Gallen, Stiftsbibliothek 193
  22. BStK 204: St. Gallen, Stiftsbibliothek 216
  23. BStK 205: St. Gallen, Stiftsbibliothek 217a
  24. BStK 207: St. Gallen, Stiftsbibliothek 219
  25. BStK 247: St. Gallen, Stiftsbibliothek 876
  26. BStK 255 (III): St. Gallen, Stiftsbibliothek 1394, II
  27. BStK 256aa: St. Gallen, Stiftsbibliothek 188 (nur in BStH 2, 1852 noch nicht in BStK)
  28. BStK 256ab: St. Gallen, Stiftsbibliothek 916 (nur in BStH 2, 1852 noch nicht in BStK)
  29. BStK 256ad: St. Gallen, Stiftsbibliothek 671
  30. BStK 256af: St. Gallen, Stiftsbibliothek 194
  31. BStK 256ag: St. Gallen, Stiftsbibliothek 553
  32. BStK 256al: St. Gallen, Stiftsbibliothek 1398b (Mitteilung A. Nievergelt, Oktober 2012)
  33. BStK 256h: St. Gallen, Stiftsbibliothek 915
  34. BStK 256j: St. Gallen, Stiftsbibliothek 2
  35. BStK 256k: St. Gallen, Stiftsbibliothek 6
  36. BStK 256l: St. Gallen, Stiftsbibliothek 11 (neue BStK-Nr.)
  37. BStK 256m: St. Gallen, Stiftsbibliothek 12
  38. BStK 256n: St. Gallen, Stiftsbibliothek 14
  39. BStK 256o: St. Gallen, Stiftsbibliothek 120
  40. BStK 256q: St. Gallen, Stiftsbibliothek 185
  41. BStK 256s: St. Gallen, Stiftsbibliothek 212
  42. BStK 256t: St. Gallen, Stiftsbibliothek 220
  43. BStK 256u: St. Gallen, Stiftsbibliothek 221
  44. BStK 256v: St. Gallen, Stiftsbibliothek 225
  45. BStK 256w: St. Gallen, Stiftsbibliothek 227
  46. BStK 256x: St. Gallen, Stiftsbibliothek 238
  47. BStK 256y: St. Gallen, Stiftsbibliothek 567
  48. BStK 298 (I): Karlsruhe, Badische Landesbibliothek Aug. CXI (f. 76-91)
  49. BStK 325: Kassel, Gesamthochschulbibliothek, Murh. und LB. 2° Ms. astron. 2
  50. BStK 330: Kassel, Murh. u. LB. 2° Ms. theol. 32
  51. BStK 334: Kassel, Murh. u. LB. 2° Ms. theol. 65
  52. BStK 335: Kassel, Murh. u. LB. 4° Ms. theol. 1
  53. BStK 336: Kassel, Murh. u. LB 4° Ms. theol. 6
  54. BStK 338: Kassel, Murh. u. LB. 8° Ms. theol. 5
  55. BStK 340: Kiel, UB. Cod. MS. KB 145
  56. BStK 355: Köln, Dombibliothek CCXIII
  57. BStK 363: Leiden, Bibliotheek der Rijksuniversiteit Burm. q. 3
  58. BStK 467: München, BSB, Clm 3731
  59. BStK 468: München, BSB, Clm 3747
  60. BStK 477: München, BSB, Clm 4542
  61. BStK 478: München, BSB, Clm 4549
  62. BStK 479: München, BSB, Clm 4554
  63. BStK 488: München, BSB, Clm 4614
  64. BStK 501: München, BSB, Clm 6220
  65. BStK 506: München, BSB, Clm 6233
  66. BStK 710af, München, BSB, Clm 6239
  67. BStK 514: München, BSB, Clm 6263
  68. BStK 515: München, BSB, Clm 6267
  69. BStK 516: München, BSB, Clm 6272
  70. BStK 518: München, BSB, Clm 6277
  71. BStK 521: München, BSB, Clm 6293
  72. BStK 523: München, BSB, Clm 6300
  73. BStK 524: München, BSB, Clm 6305
  74. BStK 525: München, BSB, Clm 6308
  75. BStK 526: München, BSB, Clm 6312
  76. BStK 528: München, BSB, Clm 6324
  77. BStK 529: München, BSB, Clm 6325
  78. BStK 530: München, BSB, Clm 6355
  79. BStK 536: München, BSB, Clm 6402
  80. BStK 544: München, BSB, Clm 6433
  81. BStK 548: München, BSB, Clm 9534
  82. BStK 552: München, BSB, Clm 9638
  83. BStK 566: München, BSB, Clm 14117
  84. BStK 568: München, BSB, Clm 14179
  85. BStK 575: München, BSB, Clm 14364
  86. BStK 576: München, BSB. Clm 14379
  87. BStK 584: München, BSB. Clm 14425
  88. BStK 590: München, BSB, Clm 14461
  89. BStK 596: München, BSB, Clm 14510
  90. BStK 598: München, BSB, Clm 14517
  91. BStK 607: München, BSB, Clm 14727 (f.139r-170v)
  92. BStK 618: München, BSB, Clm 15813
  93. BStK 633: München, BSB, Clm 18036
  94. BStK 635, München, BSB, Clm 18092
  95. BStK 636, München, BSB, Clm 18119
  96. BStK 646: München, BSB, Clm 18522b
  97. BStK 647: München, BSB, Clm 18524b
  98. BStK 650: München, BSB, Clm 18547b
  99. BStK 652: München, BSB, Clm 18550a
  100. BStK 653: München, BSB, Clm 18556a
  101. BStK 656: München, BSB, Clm 18764
  102. BStK 657: München, BSB, Clm 18765
  103. BStK 658: München, BSB, Clm 18922
  104. BStK 659: München, BSB, Clm 19162
  105. BStK 677: München, BSB, Clm 21525
  106. BStK 688: München, BSB, Clm 23486
  107. BStK 693: München, BSB, Clm 27152
  108. BStK 695: München, BSB, Clm 28118
  109. BStK 699: München, BSB, Clm 29354/1 (früher Clm 29017)
  110. BStK 705: München, BSB, Clm 29552/1 (früher Clm 29083m)
  111. BStK 710af: München, BSB, Clm 6239
  112. BStK 710ag: München, BSB, Clm 12632
  113. BStK 710ah: München, BSB, Clm 14197(nicht in BStK und BStH, neue BStK.Nr.)
  114. BStK 710ai: München, BSB, Clm 14422 (nicht in BStK und BStH, neue BStK.Nr.)
  115. BStK 710aj: München, BSB, Clm 18168 (nicht in BStK und BStH, neue BStK.Nr.)
  116. BStK 710ak: München, BSB, Clm 6279 (nicht in BStK und BStH, neue BStK.Nr.)
  117. BStK 710am: München, BSB, Clm 6302 (nicht in BStK und BStH, neue BStK.Nr.)
  118. BStK 710an: München, BSB, Clm 6383 (nicht in BStK und BStH, neue BStK.Nr., Mitteilung A. Nievergelt; August 2012)
  119. BStK 710ao: München, BSB, Clm 6393 (nicht in BStK und BStH, neue BStK.Nr., Mitteilung A. Nievergelt; August 2012)
  120. BStK 710ap: München, BSB, Clm 13038 (nicht in BStK, nicht in BStH, neue NStK.Nr.; Mitteilung A. Nievergelt November 2012)
  121. BStK 710aq: München, BSB, Clm 14286 (nicht in BStK, nicht in BStH, neue NStK.Nr.; Mitteilung A. Nievergelt November 2012)
  122. BStK 710as: München, BSB, Clm 6310 (nicht in BStK, nicht in BStH, neue NStK.Nr.; Mitteilung A. Nievergelt März 2013)
  123. BStK 723: Oxford, Bodleian Library Auct. T. 2. 22 (20626)
  124. BStK 725 (II):
  125. BStK 730: Oxford, Bodleian Library Laud lat. 92
  126. BStK 733: Oxford, Bodleian Library Laud lat. 108
  127. BStK 735: Oxford, Bodleian Library Laud misc. 263
  128. BStK 739c: Oxford, Bodleian Library Laud misc. 271
  129. BStK 774b: Paris, Bibliothèque Nationale lat. 9389 ('Echternacher Evangeliar')
  130. BStK 783: Prag, Metropolitní Kapitula U SV. Víta 0 83
  131. BStK 792: Rom, Biblioteca Apostolica Vaticana Ottob. lat. 3295
  132. BStK 793: Rom, Biblioteca Apostolica Vaticana Pal. lat. 14
  133. BStK 822 (und 36): Rom, Biblioteca Apostolica Vaticana Reg. lat. 348
  134. BStK 836b: Rom, Biblioteca Apostolica Vaticana Pal. lat. 220
  135. BStK 836c: Rom, Biblioteca Apostolica Vaticana Pal. lat. 1631
  136. BStK 839: Salzburg, St. Peter, a VII 2
  137. BStK 866: Stuttgart, WLB. HB II 54 (früher Bibl. 54)
  138. BStK 914:
  139. BStK 921: Wien, ÖNB. Cod. 743
  140. BStK 922: Wien, ÖNB. Cod. 751
  141. BStK 928, Wien, ÖNB. Cod. 949
  142. BStK 930: Wien, ÖNB. Cod. 969
  143. BStK 957i:
  144. BStK 975i: Wien ÖNB. Cod. 808 (Salisb. 234)
  145. BStK 977b: Wolfenbüttel, Herzog Aug. Bibl. Cod. Guelf. 80.6 Augusteus 8°
  146. BStK 978: Würzburg, UB. M. p. th. f. 3
  147. BStK 979: Würzburg, UB. M. p. th. f. 5, 2
  148. BStK 980: Würzburg, UB. M. p. th. f. 13
  149. BStK 981: Würzburg, UB. M. p. th. f. 17
  150. BStK 989: Würzburg, UB. M. p. th. f. 45
  151. BStK 991: Würzburg, UB. M. p. th. f. 65
  152. BStK 994: Würzburg, UB. M. p. th. f. 79
  153. BStK 996: Würzburg, UB. M. p. th. f. 147
  154. BStK 999: Würzburg, Universitätsbibliothek M. p. th. q. 65
  155. BStK 1002: Zürich, ZB. Ms. C 59
  156. BStK 1003: Zürich, ZB. C 68
  157. BStK 1009: Zürich, ZB. Ms. Rh. 20
  158. BStK 1010: Zürich, ZB. Rh. 35
  159. BStK 1019g: Zürich, ZB, Ms. C 57
  160. BStK 1051: Utrecht, Museum Catharijneconvent ABM h1 (früher Artbisschopelijke Museum Nr. 156d)
  161. BStK 1063: Budapest OSzK CLMAE 7


Literatur

Handschriften, die im gedruckten Katalog (BStK) von 2005 noch nicht verzeichnet sind, gehen v. a. auf Neufunde von A. Nievergelt zurück. Nennungen erfolgten nach den Listen in:

  • E. Glaser/A. Nievergelt. 2009. Griffelglossen. In: BStH 1, S.220f.
  • Nievergelt, Andreas. 2010. "Pfiff und Gesang. Althochdeutsche Griffelglossen zu Isidor von Sevilla 'De ecclesiasticis officiis." In: ZfdPh (129): 1-48.
  • Nievergelt, Andreas. 2011. Zur gegenwärtigen Quellen- und Editionslage der althochdeutschen Glossen. In: Sprachwissenschaft 36, S. 307-358.