BStK 710bl: München, BSB, Clm 4547

Aus Glossenwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Handschrift

  1. Text:f. 3r-244v: Alanus von Farfa, Homiliar (Pars aestivalis)
  2. Schriftheimat: südbair. Raum
  3. Entstehungszeit: um 800
  4. Provenienz: Benediktbeuren (spätestens seit dem 15. Jh. durch Besitzeinträge dort nachweisbar).
  5. noch nicht im Handschriftencensus erfasst
  6. Digitalisat der Hs.
  7. Bamberger Glossen-Datenbank (nur mit Password)

Glossen

  • mind. 2 ahd. Griffelglossen (nach Mitteilung von A. Nievergelt vom 10.12.17)

Editionen

  • noch unediert