BStK 61: Bern, Burgerbibliothek Cod. 89 und Cod. 493

Aus Glossenwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Handschrift

  1. Text: Decreta conciliorum; Gennadius v. Marseille, Liber ecclesiasticorum dogmatum; Canones conciliorum der Dionysio-Hadriana (+ alpabet. Glossar dazu, A-P in Cod. 89 + weitere Reste bis V als Abschrift von J. Bongars aus dem 16. Jh. erhalten in Cod. 493).
  2. Schriftheimat: Elsaß
  3. Entstehungszeit: Anfang 9. Jh.
  4. Provenienz:
  5. BStK online - Handschriftencensus

Glossen

  • Insges. 121 ahd. Glossen (alle Angaben nach BStK I, S. 254f.):
    • Davon 30 ahd. Griffelglossen als Textglossierung zu Gennadius v. Marseille (9ra-16vb)
    • und 33 ahd. Griffelglossen (17r-119r) und 2 Federglossen (96v, 119r) zu den Canones conciliorum
    • 56 Federglossen im alpabet. Textglossar zu den Canones conciliorum.
    • Nach A. Nievergelt 10 weitere Griffelglossen zu Gennadius von Marseille, Liber ecclesiasticorum dogmatum, und 28 Griffelglossen zu den Canones conciliorum der Dionysio-Hadriana; außerdem einige lateinische Griffelglossen (BStK online).

Einige der von H. Mayer in seiner Edition vorgeschlagenen Lesungen sind zu korrigieren.

Editionen