BStK 256s: St. Gallen, Stiftsbibliothek 212: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Glossenwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Zeile 4: Zeile 4:
 
#Schriftheimat: St. Gallen (auf 5. Jh. Palimpsest)
 
#Schriftheimat: St. Gallen (auf 5. Jh. Palimpsest)
 
#Entstehungszeit: 3. Drittel 8. Jh.
 
#Entstehungszeit: 3. Drittel 8. Jh.
#Provenienz:
+
#Provenienz: St. Gallen
 
#[https://glossen.germ-ling.uni-bamberg.de/manuscripts/13396 BStK online] - [http://www.handschriftencensus.de/23685 Handschriftencensus]
 
#[https://glossen.germ-ling.uni-bamberg.de/manuscripts/13396 BStK online] - [http://www.handschriftencensus.de/23685 Handschriftencensus]
 
#[http://www.e-codices.unifr.ch/en/csg/0212/3 Digitalisat des Codex]
 
#[http://www.e-codices.unifr.ch/en/csg/0212/3 Digitalisat des Codex]

Version vom 2. August 2019, 12:48 Uhr

Handschrift

  1. Text: Gregor der Große, Homilien
  2. Schriftheimat: St. Gallen (auf 5. Jh. Palimpsest)
  3. Entstehungszeit: 3. Drittel 8. Jh.
  4. Provenienz: St. Gallen
  5. BStK online - Handschriftencensus
  6. Digitalisat des Codex

Glossen

  • 27 Griffelglossen (?)

Editionen